Follow us on Facebook, Twitter and YouTube! Facebook Twitter YouTube

 

NEWSTICKER:
FFV Heidenheim e.V. - U17 Probetraining

21. Februar 2018

 

Erfolgreiches Probetraining fürs OBERLIGATEAM 2018/19 beim FFV Heidenheim !!

 

Teams der U17-Juniorinnen und der Frauen für kommende Runde nehmen bereits Kontur an

 

Am vergangenen Mittwoch fand bei eisigen Temperaturen und schneebedecktem Kunstrasen das erste von zwei Probetrainings für die U17-Oberliga-Juniorinnen des FFV Heidenheim statt. Trotz der schwierigen Platzverhältnisse war der sportliche Leiter des FFV Heidenheim, Peter Hornetz, sehr zufrieden mit dem Auftritt und den gezeigten Leistungen der eingeladenen Mädels. Alle Spielerinnen wurden gescoutet und mehrfach gesichtet, so dass nur die Besten aus nah und fern eingeladen wurden. Neun Mädels nahmen am Mannschaftstraining der U17 teil, die Zehnte weilte in Ruit und die beiden Ulmerinnen Nummer elf und zwölf waren schon einmal vor Ort. Die Mädels kommen aus dem Rems-und Filstal, aus der Region Aalen, Ulm, Dornstadt, Jungingen und natürlich unserer Heimatregion dem Härtsfeld. "Wir sind bestrebt die Toptalente nach Heidenheim zu holen, die Oberliga als zweithöchste Spielklasse Deutschlands bietet den idealen Einstieg für junge Talente in den Leistungssport", so der Heidenheimer Sportchef. Am 14.3.spielen die Mädels nochmals vor und Cheftrainerin Miriam Hanemann macht sich persönlich ein Bild von den zweifelsohne tollen Qualitäten aller Mädels. Im Anschluß an das Training findet dann im Vereinsheim Königsbronn, der Spielstätte der Heidenheimer Ladies, eine Information für Spielerinnen und Eltern zum Thema: "Wie geht Oberliga? Termine und Ablauf einer Saison", sowie "Keine Angst vorm Leistungsfußball" statt. Es referieren Cheftrainerin Miriam Hanemann (ehem.Bundesligaspielerin und Juniorinnennationaltorhüterin) sowie Sportchef Peter Hornetz. Es gibt Essen und Trinken.


Bedanken will sich der FFV Heidenheim noch ganz herzlich bei Gerd Dambacher und seinem Team von Trisport für die gesponserten Shirts und bei Jürgen Grässle für den Flock.

 

Sollte noch irgendein Talent bei der Heidenheimer Sichtung vergessen worden sein, melde dich bitte sofort und ohne Angst beim sportlichen Leiter, Peter Hornetz. Kontaktdaten findet ihr auf unserer Homepage. Auch das Frauenteam nimmt Konturen an, denn aus dem bestehendem Team werden 14 Spielerinnen übernommen bzw. haben für kommende Saison zugesagt, 7 Talente rücken aus der Oberligamannschaft der U17 nach und 3 Neuzugänge konnte Heidenheims Sportchef bereits fest verpflichten. Der Kader ist fast fertig, allerdings ist man noch mit einigen heißen Eisen in Kontakt. In den kommenden Tagen und Wochen werden die Spielerinnen des künftigen Frauenteams so nach und nach auf dieser Seite vorgestellt, ihr dürft also gespannt sein.

 
 
   

 

 probetraining feb2018