Follow us on Facebook, Twitter and YouTube! Facebook Twitter YouTube

 

NEWSTICKER:
FFV Heidenheim e.V. - U17 vs. Hegauer FV

10. März 2018

 

ENBW-Oberliga U17 Juniorinnen 

 

FFV Heidenheim - Hegauer FV 1 : 3 (0 : 0)

 

U17-Juniorinnen vermasseln Rückrundenauftakt und verlieren unglücklich gegen den Hegauer FV

 

Es war kein gutes Oberligaspiel, allerdings war die Niederlage auch völlig unnötig, denn der Hegauer FV tauchte nur dreimal vor dem Heidenheimer Tor auf und nutzte dabei drei individuelle Fehler zu drei Toren. Die Brenztälerinnen hatten bei eigenen Schüssen aufs gegnerische Tor nicht das Glück des Tüchtigen, trafen Latte oder zielten zu ungenau. So blieb es beim zwischenzeitlichen Anschlußtreffer durch Marina Oberschmid und die Punkte gingen ins Hegau, weil im Fusball nunmal Tore das Spiel entscheiden.

 

Kommendes Wochenende will das Team von Miriam Hanemann daher auch in Waldshut-Tiengen punkten, mit Luna Pipitone und Deborah Selitaj kehren zwei Wiedergenesene ins Team zurück. Jojo Brandtner fehlt weiterhin verletzungsbedingt und Heidenheims Kapitänin Anna Hornetz und Vizekapitänin Mona Halemba werden ab kommender Woche komplett ins Frauenteam wechseln, um dort nochmals mit für den weiteren Aufschwung zu sorgen. Heidenheims sportlicher Leiter sieht darin, neben einem naturgemäßen Qualitätsverlust, einmal mehr die Chance für die jüngeren Spielerinnen im Kader sich zu präsentieren, mehr Verantwortung zu übernehmen und sich auf die kommende Oberligasaison einzuspielen. "Am Besten soll damit gleich kommenden Samstag am Hochrhein begonnen werden", so Heidenheims Sportchef, seiner Cheftrainerin Miriam Hanemann traut er die Aufgabe jedenfalls zu 100% zu. Das Team wird am Hochrhein auf jeden Fall voll präsent sein!